Danke

Online-Unterlagen, Snom-Beschriftung, IP-Rechner etc. braucht viel Aufwand und wird laufend erweitert. Danke für Ihren freiwilligen Beitrag.

Kurz und schmerzlos

Instant Fun

  • Schreibfehler sind lediglich Specialeffects meiner Tastatur.
  • Manche sagen,ich sei bekloppt, ich find mich verhaltensoriginell
  • Ich hab' schon Dinge über mich gehört, die wusste ich selbst noch nicht.
  • Bekommt dein Hirn eigentlich Arbeitslosengeld?
  • Lehrer: 'Wenn ich sage: ich bin schön. Welche Zeitform ist das?'
    ..Schüler: 'Vergangenheit.'
  • "Papa, wie heisst die Schwiegermutter von Adam?" - "Adam hatte keine Schwiegermutter, erlebte im Paradies!"
  • An Alle die behaupten, sie wüssten wie der Hase läuft: Er hoppelt!!

Fragen, die die Welt bewegt!

  • Wie lange muss eine Katze trainieren, um Muskelkater zu bekommen?
  • Ist ein Raumschiff, das ausschliesslich mit Frauen besetzt ist eigentlich unbemannt?
  • Sind nymphomane Hündinen zwangsläufig?
  • Wenn ein Schäfer seine Schafe schlägt, ist er dann ein Mähdrescher?
  • Gibt es in einer Teefabrik Kaffeepausen?
  • Wenn Schwimmen schlank macht, was machen Blauwale dann falsch?
  • Wenn die Stiftung Warentest Vibratoren testet, ist dann befriedigend besser als gut?
  • Warum werden Rundschreiben in einem eckigen Umschlag verschickt?
  • Warum muss man für den Besuch beim Hellseher einen Termin haben?
  • Welche Farbe bekommen Schlümpfe, wenn man sie würgt?
  • Ist eine Gesichtscreme, die 20 Jahre jünger macht, für 19-Jährige lebensgefährlich?
  • Darf sich jemand, der sich im Ruhestand befindet, nachts hinlegen?
  • Warum ist ein Kreiskrankenhaus nicht rund?
  • Darf man eine Tagesdecke auch nachts benutzen?
  • Ist ein Lattenrost eine Geschlechtskrankheit?
  • Geht der Meeresspiegel kaputt, wenn man in See sticht?
  • Wie lange kriegt man für einen Wintereinbruch, oder gibt es darauf Bewährung?
  • Darf man in einem Schaltjahr auch Automatik fahren?
  • Wenn Katholiken auf eine Demonstration gehen, sind sie dann Protestanten?
  • Warum laufen Nasen, während Füße riechen?
  • Warum gibt es kein Katzenfutter mit Maus-Geschmack?
  • Sind Uhren nicht beleidigt, wenn man sie immer aufzieht?
  • Macht man den Meeresspiegel kaputt, wenn man in See sticht?
  • Muss ein Fisch nach dem Essen auch warten, bevor er weiter schwimmt?
  • Was fühlt ein Schmetterling im Bauch, wenn er verliebt ist?
  • Wieso kann man sich im Handumdrehen den Fuss brechen?
  • Was zählen Schafe, wenn sie einschlafen wollen?
  • Was passiert, wenn man sich 2x halbtot gelacht hat?
  • Warum muss man für den Besuch beim Hellseher einen Termin haben?
  • Wenn es heute 0 Grad sind und morgen soll es doppelt so kalt werden, wie kalt ist es morgen?
  • Hört man die Flugbegleiter in einer Concorde während sie mit Überschall fliegt?
  • Und die wichtigste Frage: Warum muss ich auf Start drücken, wenn ich Windows herunterfahren möchte?

 

Lehrer-Witze

Q: Was ist der Unterschied zwischen einem Lehrer und einem Schimpansen?
A: Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Schimpansen die Fähigkeit besitzen, mit Menschen zu kommunizieren!

Egal wie leer du bist - es gibt Menschen die sind Lehrer.

Der Lehrer sagt: "Alle die glauben ein Idiot zu sein, stehen jetzt bitte auf!"
Keiner steht auf. Nach einer Weile steht dann der Klassenbeste auf.
Fragt der Lehrer: "Was machst denn du da?"
Sagt der Schüler: "Es tut mir leid Sie als Einzigen stehen zu sehen."

Fritzchen kommt zu spät in die Schule.
Da fragt der Lehrer: "Entschuldigung!?"
Fritzchen: "Ach passt schon!"

Erklärt der Lehrer: "Wörter die mit 'un-' anfangen bedeuten immer etwas schlechtes, wie z.B. Unfrieden oder unangenehm. Kennt ihr noch ein Beispiel?"
Fritzchen meldet sich und sagt: "Ich kenn noch eins: UNTERRICHT!"

"Herr Lehrer," fragt Fritzchen den Klassenlehrer. "kann man für etwas bestraft werden, was man nicht getan hat?"
"Natürlich nicht. Das wäre ungerecht."
"Gut." sagt Fritzchen. "Ich habe meine Hausaufgaben nicht gemacht!"

Lehrerin: "Bei jedem Atemzug, den ich mache, stirbt ein Mensch."
Schülerin: "Versuchen Sie's doch mal mit Mundwasser!"

Chemielehrer: "Was ist flüssiger als Wasser?"
Fritzchen: "Hausaufgaben, die sind überflüssig!"

Vater: "Fritzchen, warum klebst du mein Foto in dein Schulheft?"
Fritzchen: "Weil meine Lehrerin einmal sehen wollte, welcher Trottel mir immer bei meinen Hausaufgaben hilft!"

Erster Schultag. Der Lehrer ruft die Schüler auf:
"Mustapha El Ekhzeri?" - "Anwesend!"
"Achmed El Cabul?" - "Anwesend!"
"Kadir Sel Ohlmi?" - "Anwesend!"
"Mohammed Endahrha" - "Anwesend!"
"Mel Ani El Sner?" - Stille im Klassenzimmer.
"Mel Ani El Sner?" - Stille im Klassenzimmer.
Ein letztes mal: "Mel Ani El Sner?"
Jetzt steht ein Mädchen in der letzten Reihe auf und sagt: "Das bin wahrscheinlich ich. Aber mein Name wird MELANIE ELSNER ausgesprochen."

In der Schule: Die Lehrerin fragt die Kinder, was deren Eltern beruflich machen. Alle erzählen was, dann ist Fritzchen dran.
"Mein Papa spielt Musik im Puff ..."
Die Lehrerin, voll geschockt, geht am selben Abend zu seinen Eltern: "Wie können Sie das Kind in dieser Atmosphäre erziehen?!"
Der Vater: "Eigentlich bin ich Informatiker und spezialisiere mich auf TCP/IP Kommunikationsprotokolle in UNIX-Systemen ... Aber wie soll ich das einem 7jährigen Kind erklären?!"